Sie setzen vielleicht noch gar keine Zinkdruckgussteile ein?
Zinkdruckguss stellt gerade bei größeren Serien oft eine kostengünstige Alternative zu Spritzguss-, Stanz- oder Drehteilen dar. Oder Sie sind mit Ihrem bisherigen Zinkdruckgusslieferanten unzufrieden? Hiermit möchten wir uns auch in Ihrem Hause als Produzent qualitativ hochwertiger Druckgusserzeugnisse vorstellen.

 

Die Firma Schirner Druckguss GmbH & Co. KG fertigt seit 1968 Druckgusserzeugnisse für alle Industriezweige. Wir produzieren auf neuesten programmierbaren Druckgussautomaten, welche höchste Prozesssicherheit gewährleisten. Zuhaltekräfte der Automaten von 200 - 1.250 KN ermöglichen Stückgewichte von 5 bis 1.200 g.

 

Stückzahlen von 2.000 bis 1.000.000 Stück monatlich sind in unserem Hause problemlos realisierbar. Spezialisiert sind wir auf die Herstellung von Präzisionsgussteilen für die Baubeschlag-, Büromöbel-,  Elektro-, Heimwerker-, Möbel-, Schloß- und Verpackungsindustrie.

 

Als Mitglied des Zinkreinheitsverbandes werden nur Legierungen mit höchstem Reinheitsgrad nach DIN EN 12844 verarbeitet. In unserem hervorragend ausgerüsteten Bearbeitungs- und Montagebereich sind zum Beispiel 900.000 Gewindeschnitte im Monat bei unterschiedlichsten Abmessungen möglich. Ein mit modernsten Maschinen und CAD/CAM Arbeitsplätzen ausgestatteter Formenbau garantiert höchste Standards und bis zu einer Million Teile aus einer Form bei gleichbleibender Präzision. Selbstverständlich bieten wir alle unsere Druckgussartikel auch mit allen gängigen galvanischen Überzügen an.

 

Qualitätsüberwachung, Dokumentation und stetige Optimierung unserer Prozesse in allen Fertigungsebenen, sowie im Konstruktions- und Formenbaubereich sind für uns selbstverständlich. Ein qualifiziertes Team erfüllt gewiss auch Ihre Anforderungen bei optimaler Preisgestaltung und bester Liefertreue.

 

Sollten wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit Schirner Druckguss geweckt haben, zögern Sie bitte nicht unmittelbar Kontakt mit uns aufzunehmen.
Gegebenenfalls wären in einem persönlichen Gespräch weitere Einzelheiten sehr aufschlussreich.

 

 

Firmengründung: 1968
Beschäftigte: 30
Druckgußautomaten: Zuhaltekräfte 200 - 1.250 KN
Anzahl der Automaten: 7
Anzahl Handlingroboter: 2 x ABB IRB 1400
Stückgewichte: 5 - 1.200 g
Monatliche Kapazität pro Artikel: 2.000 - 1.000.000 Stück
Eigener Formenbau: CAD/CAM Ausstattung
Belieferte Branchen: Antennen, Automobil, Baubeschlag, Büromöbelindustrie, Elektro, Fassadentechnik, Heimwerker, Kabelmanagement, Lagertechnik, Lüftungstechnik, Maschinenbau, Möbelindustrie, Rolladen, Satelliten, Sicherheitstechnik, Tore, Verpackung, Werkzeuge, Wohnwagen
Mechanische Bearbeitung: bis zu 900.000 Gewindeschnitte, Gleitschleifen,galvanische Oberflächen, Montage von Baugruppen
QM-System: DIN EN ISO 9001:2008
Mitglied Zinkreinheitsverband: seit 1976